amapur Diät – Sauteuer, aber es wirkt!

Amapur ist eines der bekannteren Ernährungsprogramme in Deutschland, Österreich und der Schweiz und seit 30 Jahren auf dem Markt. Die Amapur Diät wurde nach einem Schweizer Konzept entwickelt und ist nach ihrer Wirkungsweise eine Formula Diät. Wer Amapur pur einmal probiert hat, urteilt durchweg positiv über dieses Programm. So wundert es nicht, dass Amapur im Diät-Ranking vieler Zeitschriften ausgezeichnet abschneidet. Die Fertignahrung ist Eiweiß- und nährstoffhaltig und basiert auf einer Zusammenstellung von Lebensmitteln mit niedrigem glykämischen Index.

Zum Artikel

Amapur Erfahrungen durchweg positiv

Untersucht man Amapur Erfahrungen genauer, lohnt sich die Investition offensichtlich. Kochmuffel haben besonders viel Freude an dieser Kur, denn sie brauchen nur Shakes mixen und nicht lange am Herd stehen. Eine Diät über einen bestimmten Zeitraum durchzuhalten, ist eine der größten Schwierigkeiten überhaupt. Wenn die Lebensmittel langweilig schmecken oder die Gewichtsreduzierung nach den anfänglichen Erfolgen stagniert, geben sie meist auf.

Genau jetzt weiterzumachen und sich nicht durch einen vermeintlichen Tiefschlag aus der Bahn werfen zu lassen, ist aber wichtig. Die 10-Tage-Intensivdiät mit Amapur bringt schnellen Erfolg, wodurch auch die Motivation aufrechterhalten wird und Teilnehmer weiterhin „am Ball bleiben“. Wer die Kur zehn Tage lang durchhält, kann durchaus 5 kg Gewicht oder 3 cm Bauchumfang verlieren, und das alles ohne zu hungern oder sich schlapp und unkonzentriert zu fühlen.

nach oben ↑

Der Aufbau der Amapur Diät

Die Amapur-Diät basiert auf einer Stoffwechselkur, in der nur Lebensmittel mit geringem glykämischem Index verzehrt werden. Dadurch bleibt der Blutzuckerspiegel auf einem niedrigen Niveau, Heißhungerattacken bleiben aus, wogegen die Fettverbrennung angeregt wird. Bei Amapur handelt es sich um eine Komplettdiät mit Shakes, Riegeln und Keksen für zehn Tage.

Auf den ersten Blick erscheint die Amapur Diät einseitig, doch die Produkte enthalten alle lebenswichtigen Nährstoffe. Man nimmt 12 kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt ein, am besten eine je Stunde. Hier zeigen sich auch schon die Vorteile: Anwender brauchen nicht stundenlang in der Küche stehen und spezielle Rezepte kochen oder täglich frische Lebensmittel einkaufen.

Das Diätprogramm enthält bereits alle Produkte, die in den kommenden 10 Tagen verzehrt werden dürfen. Da so gut wie keine feste Nahrung auf dem Programm steht, hat die Diät Ähnlichkeit mit dem Teilfasten. Ohne Trinken funktioniert keine Diät, deshalb ist auch beim Amapur-Diätprogramm viel Flüssigkeit oberstes Gebot. Am besten trinkt man täglich 3 bis 4 Liter stilles Wasser oder Tee zusätzlich.

nach oben ↑

Schnelle Erfolge bringen gute Laune

amapur diät - sauteuer aber es lohnt sichDas Konzept eignet sich nur für Menschen, die gewisse Opfer aufs auf sich nehmen möchten und einige Tage auf fester Nahrung verzichten können. Dann werden sie mit schnellem Erfolg belohnt, denn schon nach kurzer Zeit purzeln die Pfunde.

Nicht jeder hält es durch, jede Stunde eine kleine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Im Laufe der Zeit wird es immer mühsamer, sich an die festen Zeiten zu halten. Manch einer, der Amapur probiert hat, bemängelt auch den etwas faden Geschmack einzelner Shakes. Doch wer sich mit seinem neuen Traumgewicht vorstellt, wird das gut verschmerzen könne, zumal die Kur ja nicht außerordentlich lange dauert.

nach oben ↑

Das amapur Diät Fazit

amapur Diät – Sauteuer, aber es wirkt! – hier profitieren auch scheinbar aussichtslose Fälle. – Die Amapur-Diät ist leicht durchzuführen, kann auch mit zum Arbeitsplatz genommen werden, hat aber ihren Preis: das Komplettpaket für zehn Tage kostet 179 €. Der Preis ist auch der größte Wermutstropfen dieses Diätkonzeptes.

Von der Amapur-Kur profitieren gerade diejenigen, die schon viele Diäten ausprobiert und bisher keinen Erfolg hatten. Sie können sogar durch den jetzt erreichten Gewichtsverlust Energie für eine künftige, gesündere Lebensführung gewinnen. Letztendlich sollte auch die Ampur-Diät der Einstieg in eine sinnvolle Ernährungsumstellung sein.

Denn isst man nach der Kur genauso weiter die bisher, zeigt die Waage binnen kurzer Zeit das alte Gewicht oder womöglich mehr. Wer dauerhaft schlank bleiben möchte, muss sich nachhaltig gesund und abwechslungsreich ernähren und Sport in seinen Alltag integrieren.

nach oben ↑

Vor- und Nachteile der amapur Diät

Vorteile:
  • Einfach umzusetzen
  • Auch am Arbeitsplatz möglich
  • ideal für Kochmuffel
  • keine Einkaufszettel
  • schneller Erfolg

Nachteile:
  • hoher Preis
  • stündlich etwas essen
  • kleine Mahlzeiten

 

amapur diät

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

sechzehn + drei =

Ein neues Konto anlegen
Reset Password