Detomasin, Colonox und Lipotol – Betrug oder Versehen?

»Detomasin, Colonox und Lipotol – Betrug oder Versehen?« – Diese oder ähnliche Überschriften findet man immer mehr im Internet über die Diätpillen der Firma Quadriga Development Ltd. aus London. Doch was genau ist hier überhaupt los und warum wird die Kritik über Detomasin, Colonox und Lipotol immer lauter? Werden hier etwa gutgläubige Menschen, die gerne Abnehmen möchten über den Tisch gezogen?

Zum Artikel

Detomasin, Colonox und Lipotol – was steckt dahinter?

Detomasin, Colonox und Lipotol was steckt hinter diesem DiätpillenDie Firma Quadriga Development Ltd. aus London vertreibt diese 3 Diätpillen in Deutschland und macht lt. eigenen Webseiten allen, die gerne einfach und schnell ein paar Kilo abnehmen wollen große Versprechungen. Aber können diese Werbeaussagen auch tatsächlich eingehalten werden oder sind genau deshalb die Personen enttäuscht, bei denen genau das nicht funktioniert hat.

Diätpillen sind immer so eine Sache – bei dem einen funktionieren sie bei dem anderen nicht. Aus diesem Grund kann man auch nicht sagen, die Diätpille funktioniert nicht, weil sich einige beschweren. Aber klar ist, so einfach wie versprochen klappt es mit keiner Diätpille ohne Ernährungsumstellung und etwas mehr Bewegung sowieso nicht oder nur sehr mäßig. 

Hier liegt auch das Problem, woran die Hersteller und Vertreiber solcher Diätpillen selber schuld haben, dass den Käufern dieser Wunderpillen zum abnehmen suggeriert wird, mit 1-2 Diätpillen am Tag nimmst du Blitzschnell 5-10 Kilo ab. Das klappt leider nicht und es ist ganz egal um welche Diätpille es sich auch handelt. Oftmals steht auf den Webseiten im Kleingedruckten, dass das Ergebnis besser ausfällt, wenn man sich dabei gesund und ausgewogen ernährt und dazu etwas Sport treibt – was immer das auch heißen mag. 

nach oben ↑

Warum setzen soviel auf Detomasin, Colonox und Lipotol zum abnehmen?

Detomasin, Colonox und Lipotol ErfahrungenGanz klar, weil viele es einfach unbedingt glauben wollen, dass es so einfach funktioniert. Die Tatsache ohne Sport und weniger Essen trotzdem abnehmen zu können verleitet viele dazu Diätpillen wie Detomasin, Colonox und Lipotol im Internet zu bestellen und sind ein paar Wochen später bitter enttäuscht. Wir möchten niemanden verurteilen, der die Hoffnung hatte, dass Abnehmen so einfach klappen könnte, denn wir wissen auch, dass viele einfach verzweifelt sind und sich nicht mehr anders zu helfen wissen und somit auch nach jedem Strohalm greifen.

Bitte, bitte glaubt uns, eine Diätwunderpille zum abnehmen gibt es nicht. Auch Detomasin, Colonox und Lipotol sind keine Wunderdiätpillen mit denen man schnell abnehmen kann. Was es aber gibt sind jede Menge guter Diätpillen – oftmals rein Pflanzlich, die eine Diät beschleunigen können und Stoffwechselprozesse in Schwung bringen, damit auch die Fettverbrennung wieder besser funktioniert.

nach oben ↑

Von Detomasin, Colonox und Lipotol enttäuscht

Wir sind von Detomasin, Colonox und Lipotol enttäuscht, weil hier womöglich mit Tricks gearbeitet wir, die zu weit gehen. Klar ist, dass jeder sein Produkt in den Himmel lobt, sowas sehen wir jeden Tag in der TV-Werbung. Oder sind Ihnen schon mal 20-30 Frauen hinterher gelaufen, nur weil Sie ein neues Deodorant Benutzen. Nein, wahrscheinlich nicht und da schreibt auch keiner den Hersteller an oder beschwert sich im Internet, dass das Deo nicht funktioniert – oder? 

Lipotol, Detomasin und Colonox sind keine Wunderpillen zum abnehmenAber wenn falsche PZN Nummer für eine Diätisches Mittel falsch angegeben werden ist das schon Verbrauchertäuschung und hat nichts mehr mit Werbung zu tun. Und genau das ist auf der Webseite von Detomasin geschen, wo einfach die PZN Nummer von Lipotol verwendet wurde und nicht einmal klar ist, ob Detomasin überhaut zugelassen ist.

Detomasin, Colonox und Lipotol stammen alle samt von der Firma Quadriga Development Ltd. aber nur Colonox und Lipotol sind augenscheinlich als Diätisches Nahrungsergänzungsmittel zugelassen. Was den Eindruck erweckt, das hier unter Umständen versucht wird das in die Kritik geratene Lipotol jetzt unter den Namen Detomasin zu verkaufen.

Das schafft leider kein Vertrauen ins Produkt und auch keins in die Firma Quadriga Development Ltd., die diesen Umstand schnell klären und die richtige PZN Nummer für Detomasin angeben sollte. Wir haben uns auch bei Versandapotheken und der IFA GmbH über die PZN Nummern informiert und lt. Aussage hat die Firma Quadriga Development Ltd. nur 2 Diätpillen zugelassen und registriert und das sind Colonox und Lipotol. Von der Diätpille Detomasin hat man weder bei den Online-Apotheken noch der IFA GmbH etwas gehört. Hier enttäuscht uns also mehr die Firma als das Produkt, was die Sache allerdings nicht besser macht und für uns ein absolutes NO-GO ist. Wir würden so ein Produkt nicht mal testen, wenn nicht einmal klar wird, ob dieses eine Zulassung hat.

nach oben ↑

Das Fazit über Detomasin, Colonox und Lipotol

An dieser Stelle möchten wir auch gerne etwas klar stellen. In vielen Foren und auf Webseiten ist immer schnell die Rede von Betrug oder die Diät oder auch Diätpille funktioniert nicht. Es mag richtig sein, dass einige von den Ergebnissen enttäuscht und der Meinung sind, dass funktioniert alles nicht. Richtig ist aber – ohne vernünftige vergleiche, wo auch festgehalten wird, unter welche Umständen die Pille eingenommen wurde, ist das immer nur eine subjektive Einschätzung möglich. Das heißt für uns aber nicht, dass das Mittel grundsätzlich nicht funktioniert. 

Wir machen auch immer mal wieder Diäten-Vergleiche mit Abnehmwilligen, denen wir Diätprodukte zu Verfügung stellen, um diese für uns zu testen. Hierbei wird auch genau festhalten, unter welchen Umständen diese eingenommen wurden und wir mussten feststellen, dass viele Diätprodukte sehr gut funktionieren und bei denen, wo es nicht geklappt hat waren meist andere Faktoren am Misserfolg schuld.

Detomasin, Colonox und Lipotol

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

drei × 3 =

Ein neues Konto anlegen
Reset Password