Almased Erfahrungen – So habe ich den Jo-Jo Effekt überwunden

»Meine Almased Erfahrungen im Überblick« – Heute möchte ich über meine Erfahrungen mit Almased berichten. Wer das Produkt nicht kennt, hier eine Einführung:

Almased ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Das Nonplusultra unter den Eiweißshakes, mit dem es gelingt, den Stoffwechsel zu aktivieren, die Fettverbrennung anzukurbeln und das lästige Hungergefühl in den Griff zu bekommen. Am Ende der Diät verspricht Almased einen Gewichtsverlust ohne Jojo-Effekt.

Auch ich habe knapp zehn Kilo zu viel auf den Rippen. An eine Bikinifigur ist nicht im Traum zu denken, aber ich will mich ran arbeiten und jetzt meine eigenen Almased Erfahrungen machen. 

Zum Artikel

Abnehmen mit Almased in 4 Phasen

almased diät im test wer kann mit almsed gut abnehmen

Wenn es schnell gehen soll, gibt es einen Notfallplan. Wer mehr Zeit hat, macht seine Almased Erfahrungen besser mit dem Langzeitprogramm. Das Programm beginnt mit einer dreitägigen Startphase, geht dann in die Reduktionsphase, von da in die Stabilitätsphase und dann in die Alltagsphase auch Lebensphase genannt.

Zuerst habe ich mir das Almased Pulver in Dosen direkt online bestellt. Da ich meine Almased Erfahrungen über einen längeren Zeitraum sammeln und dabei zehn Kilo Körpergewicht verlieren will, habe ich ein Supersonderangebot genutzt. Ich erwarb sechs Dosen Almased zum Schnäppchenpreis in einer Online-Apotheke.

Weiterer Vorbereitungen bedarf es nicht. Da ich allein lebe, sorgte ich für gähnende Leere in meinem Kühlschrank, denn die ersten Tage brauchte ich keine anderen Lebensmittel bis auf Gemüsebrühe.

nach oben ↑

Die ersten Almased Erfahrungen

Entsprechend dem Beipackzettel begann ich mit der Startphase. Drei Tage dreimal täglich einen Shake und bei Bedarf Gemüsebrühe. Zu Beginn der Diät wog ich bei 1,75 Meter Körpergröße stolze 72 Kilo.

Die Zubereitung ist denkbar simpel. Für einen Shake sind fünf gehäufte Esslöffel Almased in 200 ml Wasser aufzulösen. Dazu sind zwei Teelöffel Oliven- oder Rapsöl zu geben. Noch einmal umrühren und fertig ist eine komplette Mahlzeit. Jetzt trinken und abwarten.

Rein geschmacklich ist der Shake wirklich nicht lecker und sehr gewöhnungsbedürftig. Die Konsistenz erinnert ein bisschen an Tapetenkleister. Aber nach dem Motto „Augen zu und durch“ habe ich den Shake mit geschlossenen Augen in einem Zug getrunken. Ich habe es überlebt und kann euch über meine Almased Erfahrungen sagen, dass man sich an das Zeug gewöhnen kann. Allerdings kann ich gut nachvollziehen, warum es viele Anwender gibt, die Almased nicht trinken können, weil sie es schlichtweg eklig finden.

nach oben ↑

Was ist mit dem Hunger

So habe ich den Hunger besiegt während meiner Almased DiätIn der Anwendungsbeschreibung steht, dass nach dem „Genuss“ eines Drinks für maximal sechs Stunden kein Hunger entsteht. Das stimmte bei mir, aber wahrscheinlich nur deswegen, weil ich mich zu Beginn schon vor der nächsten Mahlzeit gruselte. Allerdings bekam ich zusehends schlechte Laune. Gut, dass ich am Wochenende in die Startphase gegangen bin und allein zu Hause war. Meine Laune besserte sich, als ich mein Gewicht auf der Waage kontrollierte. Nach zwei Tagen mit Almased wog ich zwei Kilo weniger. Ein schöner Erfolg, der mich für den schlechten Geschmack entschädigte und motivierte, weiterzumachen.

Insgesamt konnte ich in der Startphase drei Kilo Gewichtsverlust resümieren.

nach oben ↑

Die Reduktionsphase

Während dieser Phase gibt es nur noch zweimal täglich Almased und abends eine kohlenhydratarme warme Mahlzeit. Während dieser Zeit taucht ein weiteres Problem auf, ich kann nicht zur Toilette. Dagegen helfen Flohsamenschalen, die ich dem Shake beimische. Allerdings bin ich nie wirklich satt, sondern hungere mich praktisch von Mahlzeit zu Mahlzeit. Das warme Gericht am Abend ist mein tägliches Highlight. Ich weiß zu Beginn der Reduktionsphase nicht, wie lange ich die durchziehen will oder kann. Das kommt darauf an, wie viel Gewicht ich verliere. Weil ich insgesamt auf zehn Kilo kommen will, dauert diese Phase fast vier Monate. Gefühlt waren es Jahre. Einzig der stetige Gewichtsverlust hat mich motiviert. Ich musste schon ziemlich konsequent sein, habe Einladungen zum Essen und Ähnliches gemieden.

Zu meinen positiven Almased Erfahrungen gehört, dass der Heißhunger auf Süßigkeiten vollkommen weg ist. Wenn ich mich nach Normalität gesehnt habe, dann nach Obst.

nach oben ↑

Die Stabilitätsphase

Nach 16 Wochen und stolzen elf Kilo weniger bin ich in die Stabilitätsphase übergegangen. In dieser Phase trinke ich morgens einen Shake, esse mittags und abends kohlenhydratarm, obwohl das eigentlich erst in der Lebensphase so sein soll. Sobald ich mal über die Stränge schlage, zeigt sich das auf der Waage.

nach oben ↑

Zwiespältige Erfahrungen mit Almased – Pro und Contra

Vorteile:
  • Wer das konsequent durchzieht, sieht schnell einen Erfolg
  • Die Zubereitung ist unkompliziert
  • Die enthaltenen Nährstoffe halten einen leistungsfähig

Nachteile:
  • Auf Dauer sehr eintönig
  • Relative kostenintensiv
  • Gewöhnungsbedürftiger Geschmack, der absolut nicht für Jedermann ist


nach oben ↑

Mein Almased Fazit

Wer schnell und garantiert abnehmen will, sollte es mit Almased versuchen. Allerdings verspricht der Hersteller das Ausbleiben des Jojo-Effektes. Ein halbes Jahr nach meiner Diät mit Almased hatte ich von den elf Kilo drei wieder drauf. Ich habe dann eine Dreitagediät mit Almased eingeschoben und hatte Erfolg. So mache ich das nun schon seit zwei Jahren.

nach oben ↑

Der Almased Preisvergleich

Bei Almased die Preise zu vergleichen lohnt sich also, denn mit einer Dose ist es ja nicht getan. Daher haben wir uns einmal die größten Online Apotheken rausgesucht und die Almased Preise verglichen. Hier kann man Almased günstig online kaufen oder Ihr geht in eine Apotheke vor Ort, da gibt es die Almased Aktivkost meistens auch, allerdings in der Regel etwas teurere.

  • Almased Preisvergleich
  • Versandkosten:Versandkosten:
  • Versandkostenfrei ab:Versandkostenfrei ab einem Bestellwert vonVersandkostenfrei ab:
  • Versandfertig in 24h:Versandfertig in 24h:
  • Produktvideo:Produktvideo:
  • Kostenlose Hotline:Kostenlose Hotline:
  • Neukunden-Rabatt:Neukunden-Rabatt:
  • 16,90

  • Versandkosten:2,90 €
  • Versandkostenfrei ab:Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 20,00 €20,00 €
  • Versandfertig in 24h:Die Bestellung ist innerhalb von 24 Stunden Versandfertigyes
  • Produktvideo:Kein Produkt oder Anwendungsvideo vorhandenno
  • Kostenlose Hotline:Bestell-Hotline 0800-6633739 (kostenfrei)yes
  • Neukunden-Rabatt:no
  • 15,90

  • Versandkosten:2,95 €
  • Versandkostenfrei ab:Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 20,00 €20,00 €
  • Versandfertig in 24h:Die Bestellung ist innerhalb von 24 Stunden Versandfertigyes
  • Produktvideo:Kein Produkt oder Anwendungsvideo vorhandenno
  • Kostenlose Hotline:Bestell-Hotline 0800 444 11 55 (kostenfrei)yes
  • Neukunden-Rabatt:no
  • 16,89

  • Versandkosten:3,90 €
  • Versandkostenfrei ab:Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 19,00 €19,00 €
  • Versandfertig in 24h:Die Bestellung ist innerhalb von 24 Stunden Versandfertigyes
  • Produktvideo:Anwendungsvideo vorhandenyes
  • Kostenlose Hotline:Bestell-Hotline 0800 - 200 800 300 (kostenfrei)yes
  • Neukunden-Rabatt:5,00 €
  • 16,95

  • Versandkosten:3,95 €
  • Versandkostenfrei ab:Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 20,00 €20,00 €
  • Versandfertig in 24h:Die Bestellung ist innerhalb von 24 Stunden Versandfertigyes
  • Produktvideo:Kein Produkt oder Anwendungsvideo vorhandenno
  • Kostenlose Hotline:Bestell-Hotline 0355 - 87 85 90 91 (zum Ortstarif aus dem deutschen Festnetz)no
  • Neukunden-Rabatt:5,00 €

Almased Erfahrungen

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

7 + achtzehn =