Schlank im Schlaf oder Dick am Morgen

Schlank – wirklich im Schlaf? »Schlank im Schlaf« heißt das Versprechen, das Dr. Detlef Pape mit seinem Diätkonzept abgibt, das er 2006 erstmals vorstellte. Jede Frau (und natürlich jeder Mann), die schon einmal mühsam versucht hat, ein paar überschüssige Kilos loszuwerden, schüttelt erst mal stirnrunzelnd den Kopf.

Im Schlaf schlank werden – wie soll das gehen? Schweißtreibender Sport und mühsam einzuhaltende Diätpläne waren bisher der Schlüssel zum Diät-Erfolg, und das soll jetzt mit einem Nickerchen zu schaffen sein?

Schlank im Schlaf – Wie Frauen wirklich abnehmen – Video

nach oben ↑

Ohne konsequente Trennkost geht nichts

»Schlank im Schlaf« ist letztlich eine Variante der Trennkost, die darauf beruht, die Insulin-Produktion durch die Bauchspeicheldrüse zu kontrollieren. Nach kohlehydratreichem Mahlzeiten produziert die Bauchspeicheldrüse nämlich jede Menge Insulin, und dieses Hormon blockiert – so Dr. Pape – nicht nur die Fettverbrennung, sondern bringt den Körper auch dazu, Fett zu speichern. Also Pölsterchen mit Hüftgold anzulegen.

nach oben ↑

Wie funktioniert »Schlank im Schlaf«?

Drei Mahlzeiten täglich darf man bei dieser Diät zu sich nehmen. Allerdings muss man genau darauf achten, was man wann isst.
Zum Frühstück gibt‘s ausschließlich Kohlenhydrate: Brot, Müsli und Obst sind also erlaubt, die gewohnte Milch zum Müsli muss man hingegen z. B. durch Fruchtsaft ersetzen. Statt Butter streicht man sich Margarine aufs Brot.
Das Mittagessen kann man als Mischkost aus Kohlehydraten und Eiweiß zu sich nehmen, also z.B. eine Scheibe mageres Fleisch, ein paar Kartoffeln und etwas Gemüse.
Bei der Abendmahlzeit soll man schließlich auf Kohlehydrate ganz verzichten und ausschließlich Salat, Gemüse, Fisch, Fleisch und Milchprodukte zu sich nehmen.

nach oben ↑

Nach jeder Mahlzeit – 5 Stunden Pause

Schlank im Schlaf Kochbuch und Diät-TippsWichtig ist, dass man die Mahlzeiten im Abstand von fünf Stunden zu sich nimmt. Diese Pause sollte man unbedingt einhalten, damit die Bauchspeicheldrüse zur Ruhe kommen und der Insulinspiegel absinken kann. So gewinnt der Körper Zeit, um die Verdauung und den Stoffwechsel abzuwickeln. Der Verzicht auf Kohlehydrate bei der Abendmahlzeit bewirkt, dass kein Insulin ausgeschüttet wird. So kann der Körper die für die nächtlichen Regenerationsprozesse notwendige Energie aus den Fettdepots beziehen, die dadurch sukzessive abgebaut werden sollen.

Außerdem empfiehlt Dr. Pape, während der Diät fleißig Sport zu treiben und sowohl die Ausdauer wie die Muskeln zu trainieren. Am besten morgens vor dem Frühstück und abends, das verlängert die Fettverbrennungsphasen der »Schlank im Schlaf«-Diät. Und? Funktioniert‘s?

nach oben ↑

Schlank im Schlaf dank Fettburner

Dr. Papes Erkenntnis, dass ein hoher Insulinspiegel die Fettverbrennung, wird wissenschaftlich nicht grundsätzlich bestritten. Die Mechanismen, nach denen das abläuft, sind jedoch noch nicht erforscht, so dass ein gut Teil von Dr. Papes Erkenntnissen auf Vermutungen beruht.

Die jedoch durchaus zutreffen können, denn viele Menschen haben mit der »Schlank im Schlaf«-Diät erstaunliche Erfolge gefeiert. Wenn denn die Diät etwas für sie war. Vielen Menschen fällt der Verzicht auf Zwischenmahlzeiten während der fünfstündigen Essenspausen sehr schwer. Andere wiederum scheitern am ständigen Abwägen, welche Nahrungsmittel-Kombination denn nun gerade die richtige ist und welche nicht.

nach oben ↑

Bewertung der Schlank im Schlaf Diät

6.2 Ergebnis
Empfehlenswert - ⭐⭐⭐★★

Durchaus eine Diät mit schnellen Erfolgen. Leider auch ein Diätkonzept, welches sich nicht immer ganz leicht in die Praxis umsetzen lässt. Gerade in Familien geht es dann schnell darum, alle oder keiner. Trotzdem ein guter Anfang mit viel potenzial und für jeden, der es in seinen Alltag einbauen kann geeignet.

Schnelles Abnehmen
8.5
Alltagstauglich
5.5
Langfristige Wirkung
4
Gesund & Ausgewogen
7
Geschmack
6.5
Preis-/Leistungsverhältnis
7.5
Vorteile
  • schnelle Erfolge
  • einfach zu starten
  • relativ günstig
  • ideal für Singles
Nachteile
  • Familientauglichkeit
  • Diätwissen langfristig erforderlich
Jetzt Bewertung abgeben

nach oben ↑

Schlank im Schlaf Erfahrungen und Fazit

Wer jedoch diszipliniert an die Sache herangeht und die Dr. Papes Ernährungs-Prinzipien verinnerlicht, hat gute Chancen, ein paar überflüssige Pfunde loszuwerden. Denn die in Dr. Papes Büchern empfohlenen Rezepte sind prinzipiell dazu geeignet, sich gesund und vollwertig zu ernähren. Wenn man zusätzlich – wie empfohlen – Sport treibt und mehr Kalorien verbrennt als man zu sich nimmt, sollte man auf angenehme Weise abnehmen können. Nicht ganz im Schlaf, aber fast

nach oben ↑

Unsere Schlank im Schlaf Buchempfehlungen

Letzte Aktualisierung war am:24. Juni 2018 2:31

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

Deine Gesamtpunktzahl

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Diäten-Vergleich